HS #039 – Kälte spüren

HS #039 – Kälte spüren

2019 ist noch jung – eine gute Zeit für gesunde Vorsätze.

Aber auch Zeit zurück zu blicken auf eines der Highlights des letzten Jahres: Die Wim Hof Erfahrung in Polen.

Reisen bedeutet Lernen und Wachstum. Besonders natürlich Reisen, die neue Erfahrungen bieten. Eine solche Reise führte mich im November 2018 nach Polen, um dort, innerhalb eines Kurses, die Wim Hof Methode noch näher kennen zu lernen.

In dieser HELDENstunde hört ihr:

  • Den Unterschied zwischen digitaler und realer Teilnahme am Kurs
  • Individuelle Auswirkungen der Atemübungen in der Gruppe
  • Dass Wahrnehmungen und Reaktionen innerhalb einer Gruppe sehr unterschiedlich sein können
  • Die Einführungs-Übungen in der Kälte
  • Wie man Wärme durch körperliche Übung effektiv erzeugen kann
  • Dass die Übung Horse Stance heißt (nicht Horsestand :-)
  • Mein erstes Bad im eiskalten Wasserfall
  • Eine Wanderung durch kalte Wälder in leichter Kleidung
  • Dass Kälte-Wahrnehmung ist von Tag zu Tag unterschiedlich ist

 Zum Thema passende Folgen der HELDENstunde:
https://www.heldenstun.de/podcast/hs-015-wim-hof-methode-als-stresskiller

https://www.heldenstun.de/podcast/hs-037-atem-kaelte-mindset-mit-josephine-worseck

Eine Übersicht über die Aktivitäten am Himmel findet ihr auf https://www.flightradar24.com

Meditation, Bewusstsein, Wim Hof

Live

Zur Livespeaker-Seite

Für Booker: Sie benötigen weitere Informationen? Das Management der healthmedia übersendet Ihnen gerne das Vortrags- und Seminarangebot an Sie und Ihre Entscheider.

Telefon: +49 40 696 326 502
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 LIVE in Wien:
4Gamechangers am 10.04.2019
18.25 Uhr auf der Global Stage

Newsletter

Hier informieren wir euch über neue Podcastfolgen, Livetermine und erfahrenswerte Themen rund um Gesundheit und Bewusstsein.

Social Media

Insta Galerie

heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde
heldenstunde

„Wir leben in einer Zeit, die maßlosen Überfluss auf zahlreichen Ebenen bietet. Dies führt jedoch leicht zu Verführung und Überforderung. Erkennen ‒ und die Kontrolle zurück gewinnen: Das sind die Schlüssel zu einem achtsamen Umgang mit uns und unserem Planeten.“

Alexander Metzler