HS #063 | Darm & Depression - mit Özgür Dogan

HS #063 | Darm & Depression - mit Özgür Dogan

Geschätzte 100 Billionen Bakterien aus 1000 verschiedenen Arten bilden unsere Darmflora. Sie haben zahlreiche Aufgaben, helfen bei der Verdauung, bauen Giftstoffe ab, produzieren Vitamine und sind ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems.

Die Wissenschaft schaut aber auch immer intensiver auf die Zusammenhänge zwischen Darm und Psyche.

Eine aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora kann mit Ängsten und Depressionen zusammenhängen. Unterstützen wir unseren Darm, zum Beispiel durch Ernährung und Lifestyle, können wir also auch etwas für unser psychisches Gleichgewicht tun.

Darüber spreche ich mit Ötzi Dogan. Ötzi ist Gesundheitsexperte und Gastgeber des Online Darmgesundheit Kongress.

In dieser Folge erfahrt ihr:

  • Den Zusammenhang zwischen Darmflora und Gehirn
  • Welche unterschiedlichen Ursachen eine Depression haben können
  • Auf welche Komponenten der Ernährung wir besonders achten sollten
  • Dass wir toxische Anteile in Lebensmitteln verringern sollten
  • Wie wir unser Trinkverhalten verbessern können
  • Wie Mykobakterien einen Organismus beeinflussen können
  • Dass wir mit fermentierten Lebensmitteln die pro-biotischen Bakterien stärken können
  • Wie uns der Kontakt zur Natur helfen kann
  • Welche Nahrungsmittel vermieden werden sollten

Link-Empfehlungen von und mit Ötzi:

https://fairment.de/

https://darmgesundheit-kongress.de/

HS #015 | Wim Hof Methode als Stresskiller - Mit Özgür Dogan

Ernährung, Depression

Live

Zur Livespeaker-Seite

Für Booker: Sie benötigen weitere Informationen? Das Management von PODIUM Redner & Konzepte übersendet Ihnen gerne das Vortrags- und Seminarangebot an Sie und Ihre Entscheider.

Ihre Ansprechpartnerin:
Kristine Pogge
Tel.: +49 (0)69 3487788-81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Hier informieren wir euch über neue Podcastfolgen, Livetermine und erfahrenswerte Themen rund um Gesundheit und Bewusstsein.

Social Media

Information


„Wir leben in einer Zeit, die maßlosen Überfluss auf zahlreichen Ebenen bietet. Dies führt jedoch leicht zu Verführung und Überforderung. Erkennen ‒ und die Kontrolle zurück gewinnen: Das sind die Schlüssel zu einem achtsamen Umgang mit uns und unserem Planeten.“

Alexander Metzler